Freitag, 14. November 2008

Der Slam geht weiter

Der Grand Slam war keine Eintagsfliege. Der nächstjährige beginnt sogar schon in diesem Jahr. Am 10. bis 22. Dezember (es überschneidet sich mit dem FIDE-GP-Turnier in Doha, Katar, das zwischenzeitlich nicht sicher war) findet in Nanking, einer Millionenstadt am Jangtsedelta, die durch ein Massaker der Japaner traurige Berühmtheit erlangt hat, ein Sechserturnier mit Topalow, Morosewitsch, Iwantschuk, Aronjan, Swidler und Bu statt.

Dann folgen Wijk aan Zee, Linares und Sofia wie gehabt. Ein Grand-Slam-Turnier soll in San Luis, Argentinien, WM-Ort 2005, stattfinden. Ein weiteres in Seattle, USA, steht aufgrund der Finanzkrise auf der Kippe. Dortmund scheint kein Thema. Bilbao ist dem Vernehmen nach bereit, wieder ein Finale auszurichten.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

close to the resorts...
close to the resorts are http://www.turkish-propert y-world.com/alanya_apartme nt.php...
tpw - 22. Jun, 16:18
Hält man das zusammen...
Hält man das zusammen mit der nunmehr von der...
racingralf - 11. Aug, 09:43
montages wa maandishi...
Rellstabsstelle- Wakati wa mgomo hewa NATO juu ya...
er78kl - 1. Jul, 10:49
Falsifiziert
Dankenswerterweise hat Michael Knapp sich die Arbeit...
Schachblog rank zero - 6. Dez, 09:46

Besuchen Sie auch

Suche

 

Status

Online seit 4269 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jun, 16:18

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Impressum
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren