Sonntag, 11. Oktober 2009

Amerikanische Arbeitsteilung

Die US-Frauenschachmeisterschaft ist eine kuriose Angelegenheit. Keine einzige Teilnehmerin ist "born in the USA". Sie stammen aus China, der Mongolei, Georgien, Armenien, Lettland oder Rumänien. Gleich vier stammen aus der Ukraine, einschließlich der führenden und heute zeitweise in Deutschland lebenden Anna Zatonskih, Ehefrau des deutschen Nationalspielers Daniel Fridman. Auf organisatorischer Seite sind dagegen alle waschechte Amerikaner, inklusive der früheren Meisterin und Nationalspielerin Jennifer Shahade, die lieber Turnierdirektorin als Teilnehmerin ist.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

close to the resorts...
close to the resorts are http://www.turkish-propert y-world.com/alanya_apartme nt.php...
tpw - 22. Jun, 16:18
Hält man das zusammen...
Hält man das zusammen mit der nunmehr von der...
racingralf - 11. Aug, 09:43
montages wa maandishi...
Rellstabsstelle- Wakati wa mgomo hewa NATO juu ya...
er78kl - 1. Jul, 10:49
Falsifiziert
Dankenswerterweise hat Michael Knapp sich die Arbeit...
Schachblog rank zero - 6. Dez, 09:46

Besuchen Sie auch

Suche

 

Status

Online seit 4366 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jun, 16:18

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Impressum
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren