Ein Großmeister fürs Weiße Haus

Ken Rogoff war nicht der einzige Finanzexperte, der den aktuellen Crash vorhergesehen hat, aber einer der angesehensten. Der frühere Chefökonom des Internationalen Währungsfonds ist auch Großmeister, hat seine letzte Turnierpartie aber bereits 1980 gespielt. Nun gehört er zum Beraterteam von John McCain und wird im Fall von dessen (derzeit nicht so wahrscheinlich geltenden) Wahlsieg wohl als politischer Beamter für das Weiße Haus arbeiten, schreibt der stets gut informierte Dylan Loeb McClain.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

close to the resorts...
close to the resorts are http://www.turkish-propert y-world.com/alanya_apartme nt.php...
tpw - 22. Jun, 16:18
Hält man das zusammen...
Hält man das zusammen mit der nunmehr von der...
racingralf - 11. Aug, 09:43
montages wa maandishi...
Rellstabsstelle- Wakati wa mgomo hewa NATO juu ya...
er78kl - 1. Jul, 10:49
Falsifiziert
Dankenswerterweise hat Michael Knapp sich die Arbeit...
Schachblog rank zero - 6. Dez, 09:46

Besuchen Sie auch

Suche

 

Status

Online seit 4366 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jun, 16:18

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Impressum
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren