Der ganze Eiertanz für nichts

Die Verhandlungen zwischen UEP und der FIDE sind beendet und von beiden Seiten für gescheitert erklärt worden.

Dabei war UEP der einzige fristgerechte Bewerber und bis zuletzt bereit, die in der Ausschreibung gestellten Bedingungen zu erfüllen. Laut UEP-Pressemitteilung hat die FIDE in der Zwischenzeit allerdings ihre finanziellen Vorstellungen nach oben korrigiert. Außerdem wollte sie die Vermarktungsrechte des Veranstalters beschneiden. Dass die FIDE nun behauptet, schon mit anderen Veranstaltern und Sponsoren im Gespräch zu sein, kann man glauben oder besser nicht. Gut möglich, dass sie gerade in diesen wirtschaftlich schweren Zeiten zu hoch pokert.

Es war also zu schön um wahr zu sein, in so kurzer Zeit schon wieder eine WM in Deutschland zu erleben, wäre doch Bonn der wahrscheinlichste Austragungsort. Der eigentliche Schaden liegt aber anderswo. Weil die FIDE den Vorstellungen von UEP bei der Findung des Herausforderers entgegen kam, nämlich statt eines Kandidatenfinals zwischen Grandprixsieger und dem Gewinner des nächsten Weltcups eine Achterausscheidung anzusetzen, wurde der Grandprix entwertet, mit Carlsen stieg ein reeller Anwärter auf den Gesamtsieg aus, und auch zur Absage von Karlovy Vary, vielleicht auch Montreux hat die FIDE mit dem Eingriff in den laufenden Zyklus beigetragen. Ihren eigenen Ruf hatte sie freilich vorher schon ruiniert. Wenn UEP den Zyklus nun gar nicht ausrichtet, war der zusätzlich angerichtete Schaden für die Katz.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

close to the resorts...
close to the resorts are http://www.turkish-propert y-world.com/alanya_apartme nt.php...
tpw - 22. Jun, 16:18
Hält man das zusammen...
Hält man das zusammen mit der nunmehr von der...
racingralf - 11. Aug, 09:43
montages wa maandishi...
Rellstabsstelle- Wakati wa mgomo hewa NATO juu ya...
er78kl - 1. Jul, 10:49
Falsifiziert
Dankenswerterweise hat Michael Knapp sich die Arbeit...
Schachblog rank zero - 6. Dez, 09:46

Besuchen Sie auch

Suche

 

Status

Online seit 4453 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jun, 16:18

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Impressum
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren