Partie auf Leben und Tod

"Remis für Sekunden", der bekannteste Roman des aus Litauen stammenden und heute in Israel lebenden Icchokas Meras und laut Arno Nickel "unbeschreiblich gut", kommt in Moskau auf die Bühne. Klingt beklemmend.
Poryv Vetra - 30. Mrz, 18:50

Rezension

Etwas mehr zum Buch gibt es auf Metachess:
http://www.koenig-plauen.de/Metachess/Literatur/meras.php

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

close to the resorts...
close to the resorts are http://www.turkish-propert y-world.com/alanya_apartme nt.php...
tpw - 22. Jun, 16:18
Hält man das zusammen...
Hält man das zusammen mit der nunmehr von der...
racingralf - 11. Aug, 09:43
montages wa maandishi...
Rellstabsstelle- Wakati wa mgomo hewa NATO juu ya...
er78kl - 1. Jul, 10:49
Falsifiziert
Dankenswerterweise hat Michael Knapp sich die Arbeit...
Schachblog rank zero - 6. Dez, 09:46

Besuchen Sie auch

Suche

 

Status

Online seit 4207 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jun, 16:18

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Impressum
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren