Russendisko

Ab heute geht in Dagomis am Schwarzen Meer die Post ab. Bei der russischen Mannschaftsmeisterschaft haben fünf Teams (die allesamt auch das Zeug hätten, die Schacholympiade zu gewinnen) Chancen auf den Titel, nämlich

Economist Saratow (Eloschnitt 2704)
Wang Yue, Eljanow, Tomaschewski, Alexejew, Ni Hua, Moisejenko, Roiz, Andreikin

Sankt Petersburg (2700)
Iwantschuk, Swidler, Witjugow, Movsesian, Swjaginzew, Jefimenko, Sakajew, Jemelin

64 Moskau (2700)
Gelfand, Karjakin, Wang Hao, Caruana, Gratschjew, Riasanzew, Najer, Sawtschenko

Ugra Chanti-Mansik (2689)
Grischuk, Jakowenko, Malachow, Rubljewski, Landa, Schugirow, Pridoroschni, Kabanow

Tomsk 400 (2687)
Ponomarjow, Motyljew, Bologan, Kurnosow, Inarkjew, Chismatullin, Timofejew, Amonatow

Der einzige aus dem Westen, der sich hinwagt, ist Caruana. Kein Morosewitsch bei Tomsk dieses Mal. Liveübertragung ab 13 Uhr hier.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

close to the resorts...
close to the resorts are http://www.turkish-propert y-world.com/alanya_apartme nt.php...
tpw - 22. Jun, 16:18
Hält man das zusammen...
Hält man das zusammen mit der nunmehr von der...
racingralf - 11. Aug, 09:43
montages wa maandishi...
Rellstabsstelle- Wakati wa mgomo hewa NATO juu ya...
er78kl - 1. Jul, 10:49
Falsifiziert
Dankenswerterweise hat Michael Knapp sich die Arbeit...
Schachblog rank zero - 6. Dez, 09:46

Besuchen Sie auch

Suche

 

Status

Online seit 4207 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jun, 16:18

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Impressum
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren