Freitag, 12. Juni 2009

Naiditschs Audi

Eine Doppelnull heißt auch kurze Rochade, drei Niederlagen in Folge sind eine lange Rochade, alter Hut, aber dass man vier Nullen in Folge einen Audi nennt, habe ich erst im Daily Dirt-Blog gelernt. Danke, Mig!

Beim Turnier in Poikowski, das am Freitag zu Ende ging, hat Schirow mit einem Audi angefangen und fast 35 Elopunkte eingestellt. Hätte man Naiditsch vor dem Turnier gesagt, dass er eineinhalb Punkte mehr als Schirow machen würde, wäre der Dortmunder vermutlich zufrieden gewesen. So war er es sicher nicht. Er begann zwar gänzlich anders als Schirow mit zwei Siegen, aber beendete das Turnier mit einem Audi. Seine 2700 sind damit erstmal wieder weg.

Mal sehen, ob Georg Meier es in Havanna besser macht. Nach vier Runden ist er jedenfalls Zweiter hinter Dominguez, auf den er in Runde fünf, der letzten des ersten Durchgangs, trifft.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

close to the resorts...
close to the resorts are http://www.turkish-propert y-world.com/alanya_apartme nt.php...
tpw - 22. Jun, 16:18
Hält man das zusammen...
Hält man das zusammen mit der nunmehr von der...
racingralf - 11. Aug, 09:43
montages wa maandishi...
Rellstabsstelle- Wakati wa mgomo hewa NATO juu ya...
er78kl - 1. Jul, 10:49
Falsifiziert
Dankenswerterweise hat Michael Knapp sich die Arbeit...
Schachblog rank zero - 6. Dez, 09:46

Besuchen Sie auch

Suche

 

Status

Online seit 4366 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jun, 16:18

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Impressum
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren