Montag, 5. Oktober 2009

Auch die Frauen dürfen aufatmen

Auch die Frauenbundesligen bleiben bei einer Karenzzeit von 60 Minuten, nach denen eine Partie erst für verloren erklärt wird, teilte Ligaleiter Thomas Rondio an diesem Montag vormittag mit. Null Minuten damit in Deutschland vorerst nur bei den Einzelmeisterschaften, und da gibt es die Unwägbarkeit von Verspätungen bei der Anreise ja gewöhnlich nur vor der ersten Runde.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

close to the resorts...
close to the resorts are http://www.turkish-propert y-world.com/alanya_apartme nt.php...
tpw - 22. Jun, 16:18
Hält man das zusammen...
Hält man das zusammen mit der nunmehr von der...
racingralf - 11. Aug, 09:43
montages wa maandishi...
Rellstabsstelle- Wakati wa mgomo hewa NATO juu ya...
er78kl - 1. Jul, 10:49
Falsifiziert
Dankenswerterweise hat Michael Knapp sich die Arbeit...
Schachblog rank zero - 6. Dez, 09:46

Besuchen Sie auch

Suche

 

Status

Online seit 4273 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jun, 16:18

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Impressum
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren