Ein großer Schritt für Carlsen, aber auch ein historischer?

Carlsen hat sein erstes Weltklasseturnier, zumindest geteilt mit Aronjan, gewonnen. Der Norweger ist erst 17. Ein historischer Primeur? Welche vergleichbaren Leistungen gab es?

Gata Kamsky war 16, als er 1990, noch titellos, in Tilburg siegte. Alle anderen Teilnehmer waren gestandene Weltklassespieler, doch Karpow und Kasparow waren nicht dabei.

Bobby Fischer war 19, als er das Interzonenturnier in Stockholm gewann. Botwinnik war natürlich nicht dabei, auch Tal und Keres nicht, aber immerhin endete Fischer volle 2,5 Punkte vor Petrosjan, der ein Jahr darauf Weltmeister wurde.

Garri Kasparow begann auch erst mit 19, Weltklasseturniere zu gewinnen.

Ruslan Ponomarjow war 18, als er FIDE-Weltmeister wurde. Immerhin vor Anand. Aber die beiden damals führenden Spieler Kramnik und Kasparow waren nicht dabei.

Andererseits: Carlsen hat sehr viele Einladungen, sprich Chancen. Wer viele Chancen kriegt, wird schon statistisch eher eine davon nutzen. Der nahezu gleichaltrige und auch in der Eloliste auf gleicher Höhe geführte Sergei Karjakin bekam, nicht zuletzt wegen seiner Herkunft auf der Ukraine bzw. der ehemaligen Sowjetunion, wo meist auch andere starke Teilnehmer herkommen, zuletzt längst nicht so viele hochrangige Einladungen wie Carlsen.

Ende 2006 in Moskau spielte er das erste Mal in einem Turnier der absoluten Weltklasse und gewann keine Partie. Vor einem Jahr in Wijk aan Zee wurde er noch Letzter. In Morelia/Linares war er schon fast vorne, aber in Dortmund und Moskau riss er keine Baeume aus.

Ein bisschen historisch ist der geteilte Erste sicherlich, aber für den Moment bedeutet er vor allem eins: Carlsens Eintrittsticket in die Top Ten und der Sprung auf 2750 in der nächsten Eloliste.
Permanent_Brain - 29. Jan, 12:11

Carlsens Stil?

Mich würde interessieren, wie läßt sich der Spielstil Carlsens beschreiben oder was sind die herausragenden Merkmale? Das einzige was mir bekannt ist: Ihm wird nachgesagt, viel auf Computeranalysen zu setzen oder irgendwie vom "Computerstil" geprägt zu sein, aber das kann ja kaum die ganze oder nicht einmal die halbe Wahrheit sein. Das bezog sich wohl nur auf die Eröffnungen.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

close to the resorts...
close to the resorts are //www.turkish-propert y-world.com/alanya_apartme nt.php...
tpw - 22. Jun, 16:18
Hält man das zusammen...
Hält man das zusammen mit der nunmehr von der Landesschachseite...
racingralf - 11. Aug, 09:43
montages wa maandishi...
Rellstabsstelle- Wakati wa mgomo hewa NATO juu ya...
er78kl - 1. Jul, 10:49
Falsifiziert
Dankenswerterweise hat Michael Knapp sich die Arbeit...
Schachblog rank zero - 6. Dez, 09:46

Besuchen Sie auch

Suche

 

Status

Online seit 5990 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jun, 16:18

Credits


Impressum
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren